Beratung & Buchung
Mo - Fr 8:30 bis 18:30 0 64 33 / 2389
Sa 8:30 bis 13:30 0 61 31 / 636 8010

KLASSENFAHRTENFINDER

 

WUSSTEN SIE SCHON, DASS...?

... das Schiefe Haus in Ulm laut Guinness-Buch der Rekorde das schiefste Hotel der Welt ist?

KLASSENFAHRTEN NACH ULM

Ulm – In Ulm und um Ulm und um Ulm herum

Durch die Mischung aus Alt und Neu versprüht Ulm einen ganz besonderen Charme. Die verschlungenen kleinen Gassen im Gerber- und Fischerviertel, die wunderschönen Fachwerkhäuser und die vielen Brücken stehen im Kontrast zur Kunsthalle Weishaupt und zur Neuen Mitte – doch genau aus diesem Grund ist Ulm so interessant. 

Beginnen Sie Ihren Aufenthalt in Ulm mit einer Stadtführung. Dabei schlendern Sie durch die Altstadt, machen eine Führung durch das historische Ulmer Münster und das Ulmer Rathaus. Sie schlendern durch das idyllische Fischer- und Gerberviertel, bestaunen das Schiefe Haus und passieren viele weitere Sehenswürdigkeiten. Alternativ können Sie auch eine Rundfahrt machen und nicht nur die Sehenswürdigkeiten in Ulm, sondern auch in Neu-Ulm besichtigen.

Spannend ist eine Besichtigung des Biomasse-Heizkraftwerkes in Ulm. Bei einer 2-stündigen Führung werden Sie durch das Werk geführt und erfahren, wie ein Biomasse-Heizkraftwerk funktioniert. Wie wäre es mit einer Führung durch die Brauerei Gold Ochsen? Sie erhalten Einblicke in die natürliche Herstellung des Bieres, sehen den exklusiven Brauereifilm und bekommen Informationen über die handwerkliche Arbeit und die technischen Prozesse.

Möchten Sie mehr über die Stadtgeschichte von Ulm erfahren? Dann statten Sie dem Schwörhaus einen Besuch ab und machen Sie sich bekannt, mit den wichtigsten Ereignissen der Ulmer Stadtgeschichte. Oder fahren Sie zu Europas größter Bundesfestung und erfahren Sie während einer Führung alles Wissenswerte über die Burg.

 Einen Tag können Sie auch im Ulmer Zoo verbringen. Machen Sie eine Schnitzeljagd, beantworten Sie Fragen und erfahren Sie mehr über die zahlreichen Eigenschaften der Tiere. Anschließend können Sie auch dem Naturkundlichen Bildungszentrum einen Besuch abstatten. Dort haben Sie die Wahl zwischen einer Museumsrallye, die Tiere genau zu betrachten und zu zeichnen oder das Forschen in der Ausstellung. Alternativ können Sie auch an einer Führung durch den Botanischen Garten der Ulmer Universität teilnehmen. 

powered by Easytourist