Beratung & Buchung
Mo - Fr 8:30 bis 18:30 0 64 33 / 2389
Sa 8:30 bis 13:30 0 61 31 / 636 8010

KLASSENFAHRTENFINDER

 

WUSSTEN SIE SCHON, DASS...?

... es in Wiesbaden insgesamt 26 heiße Quellen gibt?

Das Thermalwasser steigt aus 2.000 Metern Tiefe hervor und kann bis zu 66°C erreichen. Durch die enthaltenen Mineralien wird dem Wiesbadener Wasser heilsame Wirkung nachgesagt, wenn man darin badet oder es trinkt. 

KLASSENFAHRTEN NACH WIESBADEN

Wiesbaden, wo die Römer auf den Wiesen badeten

Auf Klassenfahrt in die hessische Landeshauptstadt zu fahren, ist etwas ganz Besonderes. Die grüne Stadt im Rhein-Main-Gebiet bietet viele verschiedene Möglichkeiten für eine unvergessliche Zeit. Egal, ob Sie im Theater hinter die Kulissen schauen, auf dem Neroberg zwischen den Bäumen klettern oder an einer Plenarsitzung im Landtag teilnehmen, in Wiesbaden kann jeder etwas erleben. 

Bei einer Tour durch die eindrucksvolle Altstadt von Wiesbaden durch kleine, verwinkelte Gässchen, vorbei an historischen Häuserfassaden, landen Sie schließlich auf dem Schlossplatz, welcher umgeben ist von bedeutungsvollen Gebäuden wie der Marktkirche oder dem Rathaus. Laufen Sie weiter, stoßen Sie auf das Kurhaus mit dem angrenzenden Kurpark, einer ausgedehnten Parkanlage, welche zum Spazieren, Entspannen und Bootfahren einlädt. Direkt daneben befindet sich außerdem das hessische Staatstheater, welches neben dem klassischen Schauspiel auch Musicals zu bieten hat. Als Schulklasse können Sie außerdem an Schauspielworkshops teilnehmen und einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Das Museum Wiesbaden vereint Kunst und Natur und gestaltet faszinierende Ausstellungen zu Pflanzen und Tieren oder zu zeitgenössischen Künstlern und alten Meistern. Ein echter Geheimtipp ist außerdem das Schloss Freudenberg. Hier kommen beim Barfußpfad, beim Labyrinth im Dunkeln oder beim Sichtbarmachen von Geräuschen alle Ihre Sinne zum Einsatz. Wenn Sie eher politisch interessiert sind, können Sie bei einem Besuch des hessischen Landtags live an einer Plenarsitzung teilnehmen und den Alltag der Politiker miterleben.

Und wenn Sie mal raus aus der Stadt wollen können Sie im Stadtwald auf dem Neroberg in die Natur eintauchen und bei einer Führung mit einem Forster den Wald, dessen Bewohner und den nachhaltigen Umgang kennenlernen. Sportlicher wird’s im Kletterwald, ein Hochseilgarten, bei dem man sein sportliches Können und seinen Mut unter Beweis stellen kann. 

powered by Easytourist